23. bis 24. November 2017

Werden Sie Drucklufteffizienz-Experte!


Das Seminar unter dem Titel „Ziel: 2 Grad für das Klima“ richtet sich an Energiemanager, Instandhaltungsleiter, technische Leiter, Planer von Druckluftsystemen, Produktions- und Einkaufsleiter.
Am zweiten Seminartag haben Sie die Möglichkeit, ein Druckluft-Wärme-Kraftwerk bei einem unserer Referenzkunden unter die Lupe zu nehmen und live zu erleben.

Themenspektrum

  • Die Wirkungsgradkette von Druckluft
  • Effektive Druckluftverbraucher
    • Druckluftsubstitution
    • Druckluftleckagen
  • Druckluftverteilung
  • Messtechnik
  • Kennzahlenbildung ISO 50001
  • Planung von Druckluftsystemen
  • Effiziente Drucklufterzeugung
  • Wärmerückgewinnung


Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.

Die Kosten liegen bei 395,- € zzgl. MwSt. für das eintägige Seminar und bei 595,-€ zzgl. MwSt. inkl. Übernachtung für das zweitägige Seminar. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt. Nutzen Sie den Frühbucherrabatt von 10% und buchen Sie 2 Monate vor Beginn des Seminars. Weitere Informationen zum Inhalt sind im PDF-Faltblatt enthalten, dass Sie auch zur Anmeldung benutzen können -> Seminarprogramm 2017.
Alternativ können Sie sich hier per Mail anmelden.

Ein Artikel über das Seminar ist in der Fachzeitschrift Lebensmittelindustrie LVT 01/02-2014 erschienen. Der Chefredakteur Dr. Kreuzig hat die Titelstory persönlich geschrieben -> Titelstory Postberg+Co. Drucklufteffizienzseminare "2 Grad für das Klima".

 

Dozenten

Das Tagesseminar wird vom Geschäftsführer von Postberg + Co. Dipl.-Ing. Peter Otto angeboten und richtet sich an Menschen, denen das Thema Druckluft- & Energieeffizienz persönlich am Herzen liegt.

 

Bookmark and Share

Archiv: