„Geistige Fähigkeiten sind auf Dauer schwerer vorzutäuschen als materieller Reichtum.“

Wenn Sie sich hier mit dem Zitat von Dr. Eckart von Hirschhausen bestätigt fühlen, sind Sie ein neugieriger, wissens- und leistungsorientierter Mensch.

Mit unseren Kasseler Energiemanagertag möchten wir Ihnen an konkreten Beispielen aufzeigen, dass geistige Fähigkeiten die Basis für wirtschaftlichen und materiellen Reichtum und Erfolg sind. Also: Ein „sowohl als auch“ und kein Widerspruch. Im Persönlichen, wie im Unternehmen!

Darüber hinaus sind wir der Überzeugung, dass wir als Energiemanager Wohlstand und Wachstum in Einklang bringen können mit endlichen natürlichen Ressourcen und eben nur der „einen“ Welt auf der wir leben. Wachstum steht nicht im Widerspruch zur Natur, sondern ist ein natürlicher Vorgang. Wie können wir also das berühmte „Triple“ erreichen? Geistiges, materielles und ökologisches Wachstum miteinander sinnvoll kombinieren?

Mit Vorträgen rund um das Themenfeld Energiemanagement wollen wir Ihnen aufzeigen, wie auch Sie den täglichen Spagat zwischen Ökonomie und Ökologie bewältigen können.

 

Der Kasseler Energiemanagertag wird am 22.02.2022 zum dritten mal stattfinden. Wir freuen uns auf Sie!

 

Impressionen vom 2. Kasseler Energiemanagertag:

 

Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und deine Nutzererfahrung zu verbessern.
  • Essenzielle
  • Statistiken