kalibrierSERVICE

Kalibrier-Abo für Ihre Sensortechnik im Druckluftcontrolling zur Umsetzung DIN ISO 9001 und ISO 50001; jährliche Regel-Rekalibrierung, für Rekalibierungszeitraum kostenfreier Tauschsensor frei Haus - keine Ausfallzeiten! Bis zu 50 % Kostenersparnis im Vergleich zur Einzel-Beauftragung!

Durch eine jährliche Nachkalibrierung (SensorLifePlus) der Volumenstrommessgeräte im Werk wird die Messgenauigkeit über die gesamte Nutzungsdauer zertifiziert. Verunreinigungen durch die Druckluft werden entfernt, das Messgerät durch eine Vergleichsmessung nachkalibriert und die erreichte Messgenauigkeit in einem Kalibrierzertifikat mit Prüfplakette dokumentiert.

Eine Zertifizierung durch den Deutschen Kalibrierdienst ermöglicht das höchste Maß an Sicherheit für die Messgenauigkeit beim Anwender. Der DKD bietet eine neutrale Bestätigung für höchste Anforderungen.

10-Punkte Service

Nachkalibrierung

  1. Sichtprüfung und Funktionskontrolle des Messgerätes
  2. Reinigung der messtechnischen Bauelemente im Werk
  3. Eingangskalibrierung (Rückschlüsse auf frühere Messung)
  4. Behebung eines Defektes nach Rücksprache mit dem Kunden
  5. Zweitkalibrierung, falls das Messgerät die Eingangskalibrierung nicht besteht
  6. Kalibrierung des Messgerätes durch ein DKDqualifiziertes Prüflabor
  7. Bereitstellung eines Austauschgerätes nach Bedarf
  8. Ausstellung eines Kalibrierzertifikates
  9. Anbringung der Kalibriermarke am Gerät
  10. Auslieferung an den Kunden

Einsatzgebiet

Die Nachkalibrierung bezieht sich auf alle Messgeräte mit einem reproduzierbaren Ein- und Ausbau. Die Messebenen 1 bis 5 werden somit vollkommen abgedeckt.