Druckluftzähler für Verbrauch und Volumenstrom

Für jede industrielle Rahmenbedingung das passende Postberg messSYSTEM
Verbrauchs- und Durchflussmessungen von Druckluft, Stickstoff, Sauerstoff, Helium und CO2.

Eine Messtechnik für alle industriellen Rahmenbedingungen? Perfekt passen würde sie selten.
Bei Postberg + Co. finden Sie daher ein breites Sortiment an modular aufgebauten Durchflussmesssystemen.
Sie und Ihre spezifischen Messanforderungen bestimmen das ideale messSYSTEM.

Wählen Sie mit den verschiedenen Rohrleitungsschnittstellen – genannt Messpunktschnittstellen MPS – Ihren Montageaufwand,
Präzision und einen Multisensoreinsatz.
Wählen Sie mit den Applikatoren die zuverlässige Reproduzierbarkeit Ihrer Messungen und Ihren Wartungsaufwand – bei druckloser Leitung oder unter Druck.
Wählen Sie mit den Sensoreinheiten Ihren Output – Messgröße, Messverfahren, Umgebungsbedingungen, Schnittstellen. 

Ihre Druckluft-Verbrauchsdaten optimal erfasst – für eine lückenlose Dokumentation zur ISO 50001

 

Messstationen DN 40-200
für Haupt-, Verteil- und Ringleitungen

                          

Messarmaturen DN 15-100        
für Stichleitungen 
                            

                          

Anbohrschellen DN 40-400       
zur kostengünstigen Montage unter Druck
ohne Strömungsunterbrechnung                    

 Messstationen – hier die STA-We mit Wechselarmatur

 

Messarmaturen – hier die MA-Di mit Direkt-i-Sensor

 

Anbohrschellen – hier die RO-Ri mit Rückschlagschutz

+  Erhältlich in Edelstahl oder Stahl verzinkt

+  Bis zu zwei Sensoren im Parallelbetrieb

 

+  Quick-break-Sensorwechsel von 30 Sekunden

                           

 

+  24/7-Sensorwechsel unter Druck

+  Ideal für große Rohrdurchmesser