Mess-, Wechselarmaturen und PB+CO®ver Rückschlagschutz

Sensorhersteller kennen das Problem der Inline-Messungen. Die Messpunktschnittstelle zwischen Maschinenbau und Messtechnik ist oft unzureichend gelöst.
Messen Sie dort, wo es für Ihr Produkt spannend wird.

Postberg+Co. bringt Ihre Sensorik ins Medium

+ Sensorwechsel innerhalb von einer Minute ohne Strömungsunterbrechung
+ bis 200°C
+ bis 250 bar
+ im Echtbetrieb unter Prozessbedingungen
+ Inhärent, d.h. ohne Fehlbedienung während der Messung
+ Technik mit Patent und "Private Label"

Der PB+CO®mpac-Flansch "New Generation"

DIN-Flansche dichten über die Fläche der Flachdichtung. Daher sind diese um ein Vielfaches größer und schwerer als die vorhandene Rohrleitung.

Der PB+CO®mpac-Flansch, als Weiterentwicklung des schweizer Compac-Flansches, ist somit die Innovation in der Verbindungstechnik und für die moderne Messtechnik an vielen Stellen unersetzlich.
Dieser verfügt über folgende technische Alleinstellungsmerkmale:

+ Gewichts- und Materialersparnis
+ Platzersparnis, durch kompakte Bauform
+ Hohe Dichtigkeit
+ TÜV-Zulassung und CE-Kennzeichnung
+ Eine Druckstufe für PN 1, 2,5, 6, 10, 16, 25 und 40
+ Kein Überziehen der Schrauben
+ Kein Wartungsaufwand
+ Verfügbare 3D-CAD Step-Modelle für leichte Einplanung und Konstruktion von Messtechnik

Alles in Allem für OEM-Partner ein hohes Maß an Know How mit Patentschutz